Einladung zur Hauptversammlung

Die Hauptversammlung des Tennisvereins findet am 09.03.2018 um 20.00 Uhr in der Gaststätte „Katzenbeißer“ in Eschach statt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte
  3. Entlastung
  4. Anträge
  5. Wahlen
  6. Ehrungen
  7. Sonstiges

Anträge zur Mitgliederversammlung können bis zum 02.03.2018 beim Vorsitzenden Thomas Fischer, Drehgasse 16, 73569 Eschach, eingereicht werden.

Die Vorstandschaft

Preisskat

Beim zweiten und dritten Spielabend, die an Spannung nichts zu wünschen übrig ließen was auch die knappen Ergebnisse belegen, gingen nachstehend Spieler als die drei Erstplatzierten hervor.

Tagessieger v. 22.12.17

  1. Kurt Hable              2161 Punkte
  2. Matthias Riemel    2151 Punkte
  3. Ralf Stütz               2037 Punkte

Tagessieger v. 05.01.18

  1. Ralf Stütz            2164 Punkte
  2. Roland Turzer    1703 Punkte
  3. Walter Gross      1648 Punkte

Die Erstplatzierten konnten lukrative Geldpreise, die weiteren Platzierten wertvolle Sachpreise entgegennehmen.

Allen die zum guten Gelingen dieses traditionellen Skatturniers beigetragen haben, insbesondere den Spielern, Sponsoren u. Spendern der Sachpreise sowie allen Helfern bei der Bewirtung, gilt an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön!

Preisskat

Beim stark besetzten Auftakt zur diesjährigen Skatrunde konnten sich nachstehende Spieler in die Siegerliste eintragen und lukrative Preise entgegennehmen.

  1. Viktor Pereira    2209 Punkte
  2. Hans Elser         1817 Punkte
  3. Roland Turzer    1809 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!

Die nächsten Spielrunden finden am

Fr. 22.12.2017

Fr. 05.01.2018 jew. 19:30 h statt.

 

Großer Preisskat!

,,Vergesst Sudoku, stellt das Kreuzworträtsel in die Ecke, denn das Skatspiel schärft die Sinne, stärkt den Verstand und fördert die Geselligkeit!”

Unter diesem Motto lädt der TVE auch dieses Jahr zum traditionellen sowie über die Grenzen Eschachs hinaus beliebten Skatturnier ein. Neben den Geldpreisen für die Plätze 1-3 winken attraktive Sachpreise.

An nachstehenden Terminen werden die Tagessieger ausgespielt:

Freitag 08.12.2017

Freitag 22.12.2017

Freitag 05.01.2018

Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr

Austragungsort ist das Vereinsheim des Tennisvereins.

Wir wünschen allen Spielern schon heute ,,ein gutes Blatt” sowie das Quäntchen Glück!

Auf rege Teilnahme freut sich die der TV Eschach.

Saisonabschluss des Tennisvereins

Am Samstag, den 25.11.2017 lädt der Tennisverein alle Vereinsmitglieder, Freunde und Fans ins „Alte Bräuhaus“ nach Eschach zum alljährlichen Saisonabschluss ein.

 

Für das leibliche Wohl steht

Rinderbraten mit Spätzle und gemischtem Salat,

Cordon Bleu mit Pommes und gemischtem Salat,

Großer Salatteller mit geschmälzter Maultasche

oder für die Vegetarier: Kässpätzle mit Röstzwiebeln und gemischtem Salat

Und als Nachtisch Panna cotta

zur Auswahl.

 

Beginn bei Kopps ist um 19.00 Uhr.

Anmeldung für den Saisonabschluss werden bei Thomas Fischer (Tel. 0172-6214420) oder Jan Kirchvogel (Tel. 0152-28816706) bis spätestens 19.11.2017 erbeten.

Der Verein freut sich auf Euer Kommen!

 

Mixed-Meisterschaften

Am kommenden Samstag, den 16.09.2017 wird das Mixed-Turnier ausgetragen. Turnierbeginn ist 13:30Uhr, ein Spielplan hängt am Vereinsheim aus. Gäste und Zuschauer sind herzlich willkommen, für die Bewirtung wird bestens gesorgt sein. Die Doppelmeisterschaften finden leider auf Grund der geringen Teilnahme nicht statt.

 

Sommerferienprogramm beim Tennisverein

Einen tollen Nachmittag verbrachten vor kurzem zahlreiche Kinder im Rahmen des Ferienprogramms auf der Eschacher Tennisanlage. Insgesamt 23 Kinder zwischen 6 und 15 Jahren sammelten, verteilt auf drei Plätze, erste Erfahrungen mit Schläger und Ball. Die erfahrenen Tennisspieler und -trainer Karl Scheer, Jochen Jäger und Michael Jäger vermittelten die Grundlagen wie Vorhand, Rückhand und natürlich auch den Spaß, den das Tennisspielen bringt. Die Kinder waren mit Freude und Engagement dabei und zeigten auch Talent am Ball. Vielleicht hat es ja auch der/ die ein oder andere „verschmeckt“ und nimmt im nächsten Jahr am Kindertraining teil. Das Grillen im Anschluss an die Trainingseinheit bildete dann den gelungenen Abschluss eines schönen Tages.