Aufstieg der Herren 60 in die Württembergliga

Die Eschacher Herren 60 durften ihren Aufstieg in die Württembergliga feiern! Sie konnten alle sechs Begegnungen immer mit 5:4 gewinnen und erreichten so ungeschlagen die Meisterschaft in der Oberliga. Nachdem es in jeder Begegnung 3:3 nach den Einzeln stand, war eine starke Leistung im Doppel der Garant für die Siege. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Herren-60-Bezirksmeisters Thomas Fischer, der in allen sechs Einzeln und Doppeln erfolgreich war.

Hintere Reihe v.l.n.r.: Thomas Fischer, Heinz Kliegel, Erhard Trompisch, Karl Scheer, Walter Gross, Gerhard Bareis, Wolfgang Ohnewald.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Jürgen Karcher, Peter Haas