Info zur aktuellen Entwicklung

Auch der Tennisverein Eschach wird von der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus in der Vorbereitung und Vorfreude auf die neue Saison ausgebremst.

So bleibt das Vereinsheim bis auf weiteres erst einmal geschlossen und auch das sonntägliche Frühschoppen muss leider entfallen.

Ebenso der Platzaufbau und die Vereinsheimputzete werden verschoben.

 

Der WTB hat alle seine Veranstaltungen und Turniere bis Ende Mai abgesagt. Dies betrifft auch die Verbandsrunde im Sommer, hierzu kam vom Verband folgende Information:

„Die Verbandsrunde Sommer 2020 beginnt nicht wie ursprünglich geplant im Monat Mai. Sollten es die Entwicklungen zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den Monat Juni vorgesehen.“

Ausführlich nachzulesen auf der Homepage des Verbands http://www.wtb-tennis.de/

 

Bei aller Enttäuschung überwiegt natürlich das Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen und Einschränkungen und die Hoffnung, die Saison und die Plätze bald eröffnen zu können.